top of page

Tagesschulregeln

Liebe Tagesschülerin, lieber Tagesschüler

In der Tagesschule gelten die «Werten und Regeln» der Oberstufe Uettligen. Dazu befolgst du diese Tagesschul-Regeln:

  • Du bleibst auf dem Schulgelände. Während der Mittagspause von 12:00 –12:50 Uhr bist du im Untergeschoss, im Parterre oder im Freien auf dem Schulhausareal. In den Klassenzimmern darfst du dich nicht aufhalten.

  • Das Essen, auch mitgebrachtes, nimmst du im Bistro, im Foyer oder im Aufenthaltsraum des Untergeschosses ein. In der Bibliothek gilt ein Ess- und Trinkverbot!

  • Nimm dir Zeit. Geniesse das Essen und Trinken ohne dein Handy! Unterhalte dich mit deinen Kolleginnen und Kollegen. Das iPad lässt du während der Mittagspause im Spind.

  • Selbstverpfleger:
    Dein persönliches Essgeschirr (Box und Besteck) inkl. deiner Wasserflasche ist mit deinem Namen und Vornamen angeschrieben. Du lässt nichts liegen, da dieses sonst nach einer Woche entsorgt wird.

  • Schüler und Schülerinnen  mit Catering:
    Du erhältst Geschirr, Besteck und ein Glas. Dies stellst du nach Gebrauch auf den Servierwagen. Du nimmst Früchte/Dessert für dich und verteilst davon nichts an deine Kollegen und Kolleginnen.

  • Deine Abfälle und Reste räumst du selbst weg. Du reinigst deinen Essplatz und stellst die Stühle auf den Tisch.

  • Im Freien benützt du keinen Verstärker. 

  • Wir gehen respektvoll miteinander um. Behandle die anderen so, wie du auch selbst behandelt werden möchtest.

  • Wenn du am Mittag nicht in die Tagesschule kommen kannst, müssen deine Eltern dich 24 h vorher per Mail an tagesschule@osuettligen.ch abmelden. Es reicht nicht, wenn du es einer Lehrperson sagst.

bottom of page